Zweites Juristen-Frühstück im Sobański-Palast

Konferenz

18 Juni 2008

Bereits zum zweiten Mal veranstalteten wir zusammen mit Harvard Business Review Polska und Wolters Kluwer Polska das „Juristische Frühstück“ für den Club des Polnischen Business-Rats im Sobański-Palast. Unsere Partner Rafał Kos und Henryk Gaertner sprachen zum Thema Sicherheiten für Vertragserfüllungen. 
Die von Unternehmen unterzeichneten Verträge enthalten verschiedene Klauseln, die die Erfüllung der Vertragsbestimmungen absichern sollen. Häufig jedoch schenken die Unternehmen diesen Klauseln nicht genug Aufmerksamkeit und schützen ihre Interessen nicht ausreichend. Welche juristischen Instrumente lassen sich nutzen, um die Vertragserfüllung besser abzusichern? Was sollte ein Vertrag diesbezüglich enthalten, damit das Unternehmensinteresse bestmöglich geschützt wird? Worauf ist zu achten und welche Fehler sind zu vermeiden?