Konferenz in Brüssel

Konferenz

13 November 2012

Am 12. und 13. November 2012 fand in Brüssel eine Konferenz statt, die die Fragen der Nutzen betraf, die die Einführung der Regelung der Sammelklagen in die Rechtssysteme mit sich bringt, insbesondere die Wirkung dieser Form von Forderungsklagen auf die Steigerung des rechtlichen Bewusstseins bei den Bürgern der Europäischen Union im Hinblick auf die Möglichkeit der Einforderung ihrer Rechte. An der Paneldiskussion, die den praktischen Aspekt der Sammelklage aus der Sicht des polnischen Rechts beteiligte sich der Partner der Kanzlei KKG, der Rechtsanwalt. Rafał Kos.